aktuelle Podcast-Folge:

Highlight: Netflix: Das sind die besten Netflix-Filme aller Zeiten

3. Staffel „Stranger Things“ stellt neuen Rekord bei Netflix auf

Die dritte Staffel von „Stranger Things“ ist die am häufigsten aufgerufene Produktion auf Netflix. Und das bereits nach den ersten vier Tagen. Laut Netflix‘ Twitter-Account und „Entertainment Weekly“ haben die neue Episode schon über 40,7 Millionen Nutzer geklickt.

Damit verdrängt die von den Achtzigern inspirierte Serie den Film „Murder Mystery“ mit Adam Sandler und Jennifer Anniston, das bis dato beliebteste „Netflix Original“.

„Stranger Things – Music From The Netflix Original Series“ jetzt bestellen

Auf Twitter schreibt Netflix stolz: „40,7 Millionen Accounts haben die Show seit ihrer Veröffentlichung am 4. Juli gesehen – mehr als jeder andere Film oder Serie in den ersten vier Tagen. Und 18,2 Millionen haben bereits die komplette Staffel geschaut.“

Erst kürzlich hatte Netflix bekanntgegeben, zukünftig weniger Geld in Original-Produktionen zu investieren, obwohl mit „Red Notice“ erst einer ihrer „größten Filme aller Zeiten“ angekündigt wurde. Mit dabei sollen Darsteller wie Dwayne Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds sein.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Dave Chappelle: „Ich glaube den vermeintlichen Opfern Michael Jacksons, den Motherfuckern, nicht“

In seiner Netflix-Sendung „Sticks & Stones“, die am Montag (26. August) erschien, äußerte der Komiker Dave Chappelle, er glaube den vermeintlichen Missbrauchs-Opfern von Michael Jackson nicht. In „Cancel Culture“, einer Sequenz seines Programms, verteidigte er den „King Of Pop“ zunächst und verharmloste die schweren Vorwürfe, die dem verstorbenen Musiker von Wade Robson und James Safechuck entgegengebracht wurden. „Es ist momentan die schlechteste Zeit, um eine Berühmtheit zu sein. Du wirst fertig gemacht. Alle sind verloren. Michael Jackson ist schon seit zehn Jahren tot und der N**** hat zwei neue Fälle am Hals“, so Chapelle in seinem Programm. Daraufhin rät er…
Weiterlesen
Zur Startseite