Highlight: AC/DC: Alles zum neuen Album 2019 mit Brian Johnson und der Tour

AC/DC: Brian Johnson – „Bin dabei. Habe es satt, das zu leugnen“

Zugegeben, die Death-Metal-Band Terrorizer haben wir beim ROLLING STONE nur bedingt auf dem Schirm. Wenn die Musiker aus Los Angeles jedoch was zu AC/DC und einem möglichen neuen Album zu sagen haben, hören wir jedoch genau zu.

Auf Facebook schrieben Terrorizer von einem Zusammentreffen mit Brian Johnson. Geplagt von einem Hörsturz, musste der Sänger AC/DC 2016 verlassen und wurde von Axl Rose, zumindest auf der Bühne, ersetzt. Es hieß, Johnson könne gar nicht mehr singen. Zeitweise ging man sogar davon aus, Guns-and-Roses-Sänger Rose nehme mit den Australiern eine Platte auf, Johnson wäre dann komplett abgemeldet.

Hier „Highway To Hell“ auf Vinyl bestellen

Allerdings wurde Johnson vor wenigen Monaten gemeinsam Angus Young vor dem Studio in Vancouver gesichtet. Und nun diese Meldung: „We ran into Brian Johnson from ACDC at the airport today after the flight home and we asked him about the rumors of him being on the new ACDC album and he said „Yes“ and that he is “ Sick of denying it“. So that was a cool surprise ending to the tour.“

Kooperation

Also: Der Band zufolge sei Brian Johnson auf dem neuen Album vertreten – und sagt: „ich habe es satt, das zu leugnen.“

Eine Bestätigung von AC/DC steht allerdings (noch) aus.

Terrorizer auf Facebook:


Neues AC/DC-Album? Angus Young & Co. zurück im Studio – sagt ihr Techniker

Die Gerüchte um ein neues AC/DC-Album sind seit vergangenen Sommer am Köcheln, als Brian Johnson und Ex-Drummer Phil Rudd – und einen Tag später Angus und Stevie Young – beim Verlassen eines Studios in Vancouver gesichtet wurden. Jetzt hat ihr langjähriger Techniker Mike Fraser verraten, dass die Band im Studio sei und musikalisch „etwas macht“. Fraser ist seit „The Razor's Edge“ in den Neunzigern Studiotechniker der Band. Er sprach im Podcast „Mastering Music Mastering Life“ darüber, dass AC/DC wieder im Studio wären und an neuem Material arbeiten würden. Brian Johnson ist zurück „Nun, ja, ich könnte sagen, dass wir im…
Weiterlesen
Zur Startseite