Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Die besten Hardrock-Alben aller Zeiten: Guns N‘ Roses – „Appetite For Destruction“

AC/DC: Hier stellt Brian Johnson mit Bühnencomeback Axl Rose‘ Rolle in Frage

Brian Johnson hat’s noch drauf, auch wenn AC/DC anscheinend planen, nicht nur mit Axl Rose auf Tour zu gehen, sondern mit ihm auch neue Musik einzuspielen. Jedenfalls stieg der 70-Jährige, der seine Band wegen Gehörprobleme 2016 verlassen musste, nun wieder zu Freunden auf die Bühne.

„Metal Hammer“ entdeckte diesen Mitschnitt, bei dem Johnson mit Mick Fleetwood (Fleetwood Mac) in dessen Lokal „Fleetwood’s On Front St.“ in Lāhainā an der Nordwestküste der Insel Maui in Hawaii auftrat.

Gemeinsam boten sie „(Get Your Kicks On) Route 66“ dar:

Kooperation

Brian Johnson über AC/DC: „So wie ich das sehe, hatte ich einen tollen Lauf“


Guns N'Roses: Offizielles Video von Axl Rose zu „Rock The Rock“

Zu „Rock The Rock“, dem ersten Axl-Rose-Song seit 2008, gibt es nun ein offizielles Video. Das Stück ist die erste Gesangsaufnahme mit dem Leadsänger von Guns N'Roses seit dessen „Chinese Democracy“-Album, das vor zehn Jahren veröffentlicht wurde. „Rock The Rock“ ist Teil der Looney-Tunes-Folge „Armageddon Outta Here, Part Two“, die in den USA Heiligabend ausgetrahlt wurde. Im Cartoon-Clip singt Rose gemeinsam mit Bugs Bunny und Schweinchen Dick gegen den Anflug eines zerstörerischen Asteroiden an. Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine neue Platte der Gunners – aber an der wird angeblich ja schon gearbeitet. „Gentlemen, it's time to rock!“: Axl Rose:…
Weiterlesen
Zur Startseite