Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Rolling Stone Empfiehlt


Kooperation – Suchen Sie noch nach einem passenden Geschenk für Ihre Liebsten oder auch für sich selbst, falls wieder nur die obligatorischen Socken unter dem Weihnachtsbaum liegen? Lassen Sie sich von ROLLING STONE inspirieren! Wir helfen bei der Entscheidung, das perfekte Weihnachtspräsent für Musikliebhaber in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Auf dieser Seite finden Sie in der Adventszeit gesammelte Geschenke, die nach dem Auspacken auf jeden Fall für ein Strahlen sorgen.

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • MOTIF A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.





AC/DC verteidigen Platz 1 und halten Ina Müller in Schach


von

Für die Australier läuft es bestens: Ihr aktuelles Werk „Power Up“ kann nämlich erneut die Spitzenposition in den Deutschen Albumcharts verteidigen. Seit es am 13. November 2020 herauskam, kann nur von einem Siegeszug für AC/DC die Rede sein.

Nach über 40 Jahren im Geschäft machen Angus Young, Brian Johnson und Phil Rudd so klar, dass sie immer noch relevant sind. „Power Up“ ist ihre erste Platte seit dem 2014 erschienenen „Rock Or Bust“.

Nach AC/DC: Ina Müller, Andreas Gabalier und BTS

Gleich hinter AC/DC ist Ina Müllers „55“ in die Albumcharts der Deutschen neu eingezogen. „Gfk Entertainment“ gab die aktuellen Platzierungen am vergangenen Freitag bekannt. Demnach sind außerdem BTS’ „BE“ auf dem vierten und Pink Floyds Neuauflage von „Delicate Sound Of Thunder“ auf dem fünften Platz.

„Power Up“ im Stream hören: