Spezial-Abo

Klan

Klan im Überblick:

07.08.2020:  Roger Waters hat zwei Pink-Floyd-Klassiker neu gesungen: Auf seinem YouTube-Kanal finden sich Versionen von „Vera“ und „Bring The Boys Back Home“. Weshalb er die Tracks gewählt hat, erklärt er in der Videobeschreibung. in Roger Waters singt Pink-Floyd-Songs „Vera” und „Bring The Boys Back Home”

05.08.2020:  Zwei Künstlerinnen aus zwei Generationen, zwei Frauen, die in Deutschland aufgewachsen sind und täglich mit Rassismus und Ungleichheit zu kämpfen haben. Ein Gespräch mit JOY DENALANE und ILGEN-NUR über Erfahrungen, Vorurteile und Musik – und darüber, was sich in diesem Land ändern muss in Joy Denalane und Ilgen-Nur im ROLLING-STONE-Interview

30.07.2020:  Sie verbanden Pop-Melodien mit Reggae, changierten zwischen Punk-Rotz und chirurgischer Präzision, boten schlaue Texte und schlichte Lautmalereien: Gegen Ende ihres Schaffens als „die vermutlich größte Band der Welt“ gefeiert, lieferten The Police Musik für den Mainstream. Aber mit einer großen Portion Sophistication. in The Police: Drei Egos, fünf Platten, sieben Jahre

30.07.2020:  Slipknot-Sänger Corey Taylor lässt solo von sich hören: Am Mittwoch erscheint ein neuer Song, den er gemeinsam mit zwei Rap-Kollegen aufgenommen hat. in Corey Taylor: Neuer Solo-Track mit den Rappern Tech N9Ne und Kid Bookie

29.07.2020:  Regisseur Spike Lee hat ganz klar gesagt, was er von den beiden Filmen „Vom Winde verweht“ und „Die Geburt einer Nation“ hält, und weshalb die Filme trotzdem gezeigt werden sollten. in Spike Lee: Filme wie „Vom Winde verweht“ und „Die Geburt einer Nation“ müssen im richtigen Kontext gezeigt werden

29.07.2020:  Nick Cave spielte eine Show im Londoner Alexandra Palace. Das dabei benutzte Klavier hat es ihm so angetan, dass er auch eins haben wollte. Doch bei dem Gespräch mit dem Hersteller kam es zu einer Verwechselung mit Schauspieler Nicolas Cage. in Nick Cave: Wie das „Idiot Prayer“-Klavier dafür sorgte, dass er mit Nicolas Cage verwechselt wurde

29.07.2020:  Geschmeidig, paranoid, in aller Ohren: die Single, die Michael Jackson zum größten Star seit Elvis machte und sieben Wochen auf Platz eins der US-Charts blieb. in Die besten Songs aller Zeiten: Michael Jackson - „Billie Jean“

29.07.2020:  Wie Bruce Springsteen den Rock rettete, Joy Denalane & Ilgen-Nur über Rassismus, Sexismus und das Musikbusiness, die Hotlist für den Sommer, die besten Platten der Talking Heads. in ROLLING STONE im August 2020 - Titelthema: Springsteen und „Born To Run“

28.07.2020:  Mit „Smells Like Teen Spirit“ pusteten Nirvana die verbliebenen Reste der 80er über Nacht von der Pop-Landkarte. in Die besten Songs aller Zeiten: „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana

27.07.2020:  Taylor Swift hat ihr neues Album „Folklore“ veröffentlicht – und das Netz hat reagiert. Das sind die Ergebnisse. in Das sagt das Internet zu Taylor Swifts neuem Album „Folklore“

23.07.2020:  Von „Speak & Spell“ bis „Spirit“: alle Platten von Depeche Mode ausführlich besprochen und im Ranking. in Alle Alben von Depeche Mode im Ranking

21.07.2020:  Vor 30 Jahren, am 21. Juli 1990, inszenierte Roger Waters "The Wall" auf dem Potsdamer Platz in Berlin. in Die Mauer steht wieder: Roger Waters und „The Wall“



Prince: „Sign O' The Times“: Alle Infos zum Mega-Reissue

Ein Box-Set der Superlative: Am 25. September erscheint Prince' Meisterwerk „Sign O' The Times“ in drei verschiedenen Konfigurationen – die Super Deluxe Edition enthält 63 unveröffentlichte Tracks auf 13 LPs bzw. acht CDs. Es ist das erste Remaster des 1987er-Albums. Zu den Highlights des Sets zählen unveröffentlichte Perlen wie ein Konzertmitschnitt des gefeierten Utrecht-Gigs, die Miles-Davis-Kooperation „Can I Play With U?“ sowie der einziger Auftritt von Prince mit Davis, Silvester 1987 im Paisley Park. Der Edition beigelegt ist ein  120-seitiges Buch inkl. Liner Notes von Dave Chappelle, Susan Rogers und Lenny Kravitz, mit handschriftlich verfassten Songtexten und etlichen Fotos der…
Weiterlesen
Zur Startseite