Ray Charles


Ray Charles im Überblick:

06.10.2021:  Nick Kandelaki managt Nik West und arbeitete mit Größen wie Quincy Jones und Lauryn Hill zusammen. Wir unterhielten uns mit ihm über seinen Job. in Interview mit Artist-Manager Nick Kandelaki: „Hartnäckig bleiben – und so viele Konzerte wie möglich besuchen“

23.09.2021:  Berühmte Verehrer und Weggefährten erinnern sich an Ray Charles, einen der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. in Ray Charles war der Architekt des Rock'n'Roll

21.09.2021:  Im großen ROLLING-STONE-Interview erzählt Bill Murray, wie es so ist, wenn man sich als Star alles erlauben kann, was man möchte. in Bill Murray: „Wie ist es, ich zu sein? Fragen Sie sich selbst!“

14.09.2021:  Wir erinnern an die bedeutendste Studioplatte von Amy Winehouse mit der Original-Rezension aus dem ROLLING STONE. in „Back To Black“ von Amy Winehouse: Trotzige Soul-Bekenntnisse

13.09.2021:  Wir verlosen ein dickes Filmpaket. Hier mitmachen! in Gewinnen: „Star Trek 4K 4-Movie Collection“ und „48 Stunden“

19.08.2021:  Stephen King: Alle Romane, Kurzgeschichten und Novellen-Sammlungen im Ranking. Sehen Sie hier die Plätze 60-51. in Stephen King: die besten Bücher – Plätze 60 bis 51

19.08.2021:  Stephen King: Alle Romane, Kurzgeschichten und Novellen-Sammlungen im Ranking. Sehen Sie hier die Plätze 50-41. in Stephen King: die besten Bücher – Plätze 50 bis 41

19.08.2021:  Stephen King: Alle Romane, Kurzgeschichten und Novellen-Sammlungen im Ranking. Sehen Sie hier die Plätze 10-01. in Stephen King: Die besten Bücher – Plätze 10-01

22.04.2021:  Glen Campbell sollte Eddie van Halen Gitarren-Nachhilfe geben, vertrat Brian Wilson bei den Beach Boys – und gab im Kino, neben John Wayne, den Cowboy. Zehn wichtige Fakten zu Glen Campbell. in Glen Campbell: 10 Fakten über den „Rhinestone Cowboy“-Sänger

20.04.2021:  Manchmal entscheiden wenige Wochen über die Karriere eines Künstlers. Als Prince „Purple Rain“ schrieb, den Song, der ihn unsterblich machte, waren es zweieinhalb Minuten am Klavier. Die nun entdeckten Aufnahmen des Pop-Genies zeigen ihn auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Und seine Weggefährten erzählen im ROLLING STONE, wie Prince zum außergewöhnlichsten Superstar seiner Generation wurde in Prince: Der Weg zu „Purple Rain“ – die ROLLING-STONE-Story

19.04.2021:  Harry Nilsson prägte die 60er und 70er mit Songs wie „Everybody's Talkin'“ und „Without You“. ROLLING STONE erinnert an einen nonkonformen Singer-Songwriter. in Harry Nilsson: Leben und Tod eines Egozentrikers

13.04.2021:  Der Streaming-Dienst Netflix hat eine Menge Filme, Serien und Dokumentationen im Angebot, darunter auch viele Eigenproduktionen. ROLLING STONE zeigt Ihnen die besten Netflix-Serien. in Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

Reviews zu Ray Charles


  • Ray Charles - Rare Genius: The Undiscovered Masters

    Reine Illusion: Nachgeborene bearbeiten rohe Demos des Genies Noch ein Nachklapp aus der Ray-Charles-Industrie. Nicht so absurd wie die Platte von 2006, auf der das Count-Basie-Nachfolgeorchester alte Ray-Gesangstracks nachvertonte (ohne „nach“ kommt man hier nicht aus), aber sicher nicht die letzte Lieferung. Natürlich wurden wieder „Hunderte von Bändern“ durchgehört, natürlich waren die Leute von der […]

  • Ray Charles - Modern Sounds In Country & Western Music

    Nicht die beste, wohl aber wichtigste LP des Pioniers, der 1962 mancherorts noch nicht überwundenen Segregation ein Fanal musikalischer Integration entgegenhaltend. Nicht unbedingt so intendiert, doch lässt die Rezeptionsgeschichte dieses Albums eine solche Deutung zu. Charles selbst pflegte Fragen zur Wirkung seiner Musik auszuweichen, er habe mit seinen Country-Adaptionen lediglich einem Dutzend großer Songs Ehre […]

  • Ray Charles - Rhythm And Blues – The Early Recordings 1949-55

    Die noch unvollkommenen frühen Aufnahmen des späteren Meisters Rhino war so weise, die ganzen Atlantic-Aufnahmen des Meisters nach dem Erfolg von „Ray“ noch einmal remastered in verschiedenen Konfigurationen und auch dem wunderschönen Komplett-Set mit dem bislang unveröffentlichten Material rauszubringen. Denn inzwischen erscheinen natürlich mehr und mehr solcher Retrospektiven wie diese Doppel-CD mit den „Early Recordings […]

  • Ray Charles - O-Genio: Live In Brazil, 1963

    Zeitgleich mit dem Kinostart der Biografie „Ray“ wird jetzt die erste DVD von Ray Charles veröffentlicht. Man darf natürlich keine Wunder erwarten, was den Sound und die Kameraführung angeht – die beiden Konzerte wurden immerhin vor mehr als 40 Jahren aufgenommen, und dann auch noch in Brasilien. Zwischendurch gibt es Werbung für Textilwaren und Charles‘ […]