„Amerika ist eine Nation von Einwanderern“: Bruce Springsteen kritisiert Trumps Einreiseverbot

„Amerika ist eine Nation von Einwanderern“: Bruce Springsteen kritisiert Trumps Einreiseverbot

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

Bei einem Konzert im australischen Adelaide hat Rockstar Bruce Springsteen das von Donald Trump verhängte Einreiseverbot in die Vereinigten Staaten von Amerika scharf kritisiert.

„Heute wollen wir mit den Tausenden Amerikanern, die an Flughäfen und überall im Land protestieren, unsere Stimmer erheben“, sagte der Sänger in einem Video. Das Statement hat er inzwischen auch in seinem Twitterprofil hochgeladen.

Bruce Springsteen: „Amerika ist eine Nation von Einwanderern“

Und weiter: „Amerika ist eine Nation von Einwanderern, und wir finden das undemokratisch und fundamental unamerikanisch.“ Im Anschluss an diese Ansage spielte Springsteen den Einwanderer-Song „American Land“.

Bruce Springsteen ist nicht der erste Musiker, der das Einreiseverbot für Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern verurteilt. Davon betroffen sind Menschen aus dem Irak, Syrien, dem Iran, Libyen, Somalia, dem Sudan und Jemen. Viele prominente Musiker und Künstler, wie Miley Cyrus, Rihanna oder Josh Homme von der Band Queens of the Stone Age haben sich klar dagegen positioniert.

Bald auf Netflix: Bruce Springsteens Broadway-Shows

Bruce Springsteens Broadway-Performance „Springsteen on Broadway“ feiert seit seiner Premiere im vergangenen Oktober große Erfolge. Die Show hat sogar einen Sonderpreis der Tony Awards gewonnen, der als wichtigster Preis im Musical-Geschäft gilt. Doch nach 236 ausverkauften Vorstellungen wird der Musiker sein letztes Konzert am 15. Dezember im Walter Kerr Theatre spielen. Der intime, autobiographische Abend wird aber danach nicht komplett vom Erdboden verschwinden. Zur Freude aller Fans, die nicht anreisen konnten beziehungsweise den Kampf mit dem chaotischen Ticketsystem verloren haben, wird Netflix am Tag der letzten Vorstellung den Mitschnitt einer Aufführung zur Verfügung stellen. https://www.youtube.com/watch?v=m3RuUp_sZTo Der vom Regisseur Thom Zimny…
Weiterlesen
Zur Startseite