Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Das sind die besten Comedy-Serien auf Netflix


von

Der eine mag sie ganz direkt, der andere eher subtil und der nächste lieber tiefschwarz: Comedy. Doch welche Ausprägung dieses Genre auch hat, eins haben alle Variationen gemeinsam: Sie verführen den Zuschauer zum Lachen. Unweigerlich. Vor allem die, die der Streaming-Riese Netflix im Programm hat und die ziemlich erfolgreich sind. Hier sind die besten Comedy-Serien auf Netflix im Überblick.

Rick & Morty

Die Animationsserie dreht sich um den Teenie Morty und seine Familie – dabei vor allem seinen Großvater Rick. Der ist ein genialer Wissenschaftler und Erfinder mit Alkoholproblem. Während Mortys Familie – das heißt sein Vater Jeff, Mutter Beth und Mortys ältere Schwester Summer– in seinem Opa einen Störenfried sieht, hat Morty eine besondere Beziehung zu diesem. Gemeinsam erleben die beiden immer neue riskante Abenteuer, bei denen auch schon mal Aliens eine Rolle spielen…


zum Beitrag auf YouTube


Fargo

Eigentlich fällt die Serie, die ein Spin-off des gleichnamigen Coen-Brüder-Films aus dem Jahr 1996 ist, unter die Kategorie Krimi. Doch mit ihrem tiefschwarzen Humor punktet sie auch bei Comedy-Fans. Der Plot spielt in einer verschlafenen US-Kleinstadt. Dort taucht eines Tages Lorne Malvo auf. Sein sympathischer erster Eindruck täuscht, wie sich herausstellt, und ein psychopathischer Mann kommt zum Vorschein. Er trifft auf den gelangweilten Versicherungsvertreter Lester Nygaard, dessen Leben sich für immer verändern soll.


zum Beitrag auf YouTube


Der Tatortreiniger

Die Serie mit dem trockenen Humor dreht sich um Heiko „Schotty“ Schotte. Er ist Gebäudereiniger und hat sich auf das Säubern von Tatorten von Gewaltverbrechen spezialisiert. Dort erlebt er – mit Desinfektionsmitteln und Putzlappen bewaffnet – einige skurrile Geschichten. Denn er kommt beim Tatortreinigen mit Angehörigen, Freunden und Bekannten der Mordopfer in Kontakt. Und die bringen seine Sicht auf die Welt regelmäßig ins Wanken.


zum Beitrag auf YouTube


Modern Family

Drei ziemlich unkonventionell lebende Familien unterschiedlicher Generationen mit verschiedenen Ethnien, Werten, Vorlieben und Problemen sind das Zentrum der Comedy-Serie, die es bereits seit 2009 gibt. Darin geht es um Jay Pritchett und seine viel jüngere Frau Gloria. Sie hat einen Sohn, Manny, mit in die Beziehung gebracht. Die zweite Familie, um die es geht, ist die von Jays Tochter Claire. Sie scheint mit ihrem Mann Phil und drei Kindern eine Bilderbuch-Familie zu haben. Die dritte Familie im Bunde ist die von Jays Sohn Mitchell, der mit seinem Lebensgefährten Cameron das vietnamesische Mädchen Lily adoptiert hat.


zum Beitrag auf YouTube


Brooklyn Nine-Nine

Polizist Jake Peralta arbeitet im New Yorker Bezirk Brooklyn. In seinem Revier geht es drunter und drüber, bis ein neuer Chef das Zepter übernimmt. Ray Holt nimmt seinen Job und die geltenden Vorschriften ernst. Aus seinem Revier will er einen sicheren Ort machen und das Police Department auf Vordermann bringen. Doch die Chaostruppe dort macht (vorerst) nicht mit und stellt sich quer. Doch der anfängliche Kleinkrieg legt sich und aus Chef und Mitarbeitern wird ein Team.


zum Beitrag auf YouTube


How I Met Your Mother

Die Handlung spielt im Jahr 2030! Ted Mosby will seinen Kindern Penny und Luke erzählen, wie er ihre Mutter kennengelernt hat. Daher auch der Name der Serie. Er springt ins Jahr 2005 und beginnt seine detaillierte Erklärung mit seinem 27-jährigen Ich. Das hat gerade das Architekturstudium abgeschlossen und lebt mit seinem besten Freund Marshall zusammen, der mit der Kindergärtnerin Lily zusammen ist. Zum Freundeskreis der Drei gehört Womanizer Barney Stinson, der Ted dabei helfen soll, die Liebe seines Lebens zu finden.


zum Beitrag auf YouTube


Arrested Development

Familie Bluth steht bei dieser Comedy-Serie, die bereits seit 2003 läuft, im Mittelpunkt. Nachdem der Vater wegen Betrugs im Gefängnis landet, fühlt sich sein Sohn Michael dazu verdonnert, nicht nur die Familie, sondern auch das marode Familiengeschäft zusammenzuhalten. Doch das ist nicht so einfach bei den teils recht egoistischen Mitgliedern, die ihm das Leben schwer machen.


zum Beitrag auf YouTube


BoJack Horseman

Die Netflix-Zeichentrickserie dreht sich um BoJack. Der war der Star in einer längst vergangenen Zeit: in der Sitcom „Horsin‘ Around“ in den 90er-Jahren. Trotz oder vielleicht wegen des Erfolgs gab sich BoJack dem Alkohol hin. Es wurde ruhig um ihn. BoJack geriet auf die schiefe Bahn. Doch nun versucht er ein Comeback. Eine Autobiographie mit Enthüllungscharakter soll ihn wieder zu mehr Bekanntheit verhelfen.


zum Beitrag auf YouTube


Glow

Ruth ist Schauspielerin in den 80er-Jahren – allerdings ohne nennenswerten Erfolg. Doch dann wird sie zu einem Casting in Los Angeles eingeladen. Sie bekommt eine Zusage. Doch statt Glamourrolle winkt ihr der Auftritt in einer TV-Show, die sich um Frauen-Wrestling dreht. Glow ist dabei übrigens die Kurzform für „Glorious Ladies of Wrestling“. Und: Der Plot wurde durch eine reale Geschichte inspiriert.


zum Beitrag auf YouTube


Orange Is The New Black

Das Comedy-Drama aus dem Hause Netflix dreht sich um Piper Chapman. Sie hat einige kriminelle Geschichten auf dem Kerbholz. Wegen Drogenschmuggelei hat sie nun eine Haftstrafe von 15 Monaten aufgebrummt bekommen. Die muss sie in einem New Yorker Gefängnis antreten und absitzen. Und diese Zeit soll ihr Leben verändern.


zum Beitrag auf YouTube


Weitere Highlights


„Asterix“ goes Quality-TV: Neue Serie für Netflix

Beim Teutates, das war aber auch Zeit: „Asterix“ bekommt seine erste große TV-Reihe, produziert für Netflix. Geplant ist eine 3D-Animationsserie, die von Alain Chabat geschrieben und inszeniert werden soll. Chabat hat bereits Erfahrung mit der Adaption des Comic-Evergreens aus der Feder von René Goscinny und Albert Uderzo. Er führte Regie bei „Asterix - Mission Kleopatra“ (2002). Neue „Asterix“-Serie bei Netflix: Vorlage ist ein Comic von 1969 Bislang scheiterte ein größeres Serienprojekt auch an der komplizierten Rechtelage rund um die Geschichten über Asterix und Obelix. Die Comics wurden nach dem Tod von Goscinny lange Zeit von Uderzo im Alleingang weitergeführt, bis…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €