Das sind die ersten Worte von Alex Van Halen nach dem Tod seines Bruders


von

Alex Van Halen, Schlagzeuger von Van Halen und älterer Bruder von Eddie Van Halen, hat seine ersten Worte seit dem Tod des legendären Gitarristen veröffentlicht.

„Hey, Ed. Ich liebe dich“, beginnt die kurze Nachricht, die an den Van Halen News Desk übermittelt wurde. „Wir sehen uns auf der anderen Seite. Dein Bruder, Al.“

Alex war mutmaßlich an der Seite seines Bruders, als Eddie Van Halen am 6. Oktober starb.

Eddie und Alex gründeten 1964 ihre erste Band, die Broken Combs. Die Gruppe veränderte sich im Laufe der Jahre und ging verschiedene Namen und Besetzungen durch. Bis 1974 hatte es Sänger David Lee Roth und Bassist Michael Anthony in die Band aufgenommen und den Namen offiziell in Van Halen geändert.

Wolfgang gab den Tod bekannt

Alle ehemaligen Bandkollegen von Eddie haben den verstorbenen Gitarristen nun mit Fotos und liebevollen Botschaften geehrt. Sein Sohn Wolfgang, der seit 2006 bei Van Halen Bass spielte, gab den Tod seines Vaters bekannt.

„Ich kann nicht glauben, dass ich das schreiben muss, aber mein Vater, Edward Lodewijk Van Halen, hat heute Morgen seinen langen und mühsamen Kampf gegen Krebs verloren“, schrieb der jüngere Van Halen in einem Beitrag auf Twitter. „Er war der beste Vater, um den ich jemals bitten konnte. Jeder Moment, den ich mit ihm auf und neben der Bühne geteilt habe, war ein Geschenk. Mein Herz ist gebrochen und ich glaube nicht, dass ich mich jemals vollständig von diesem Verlust erholen werde. Ich liebe du so sehr, Pop.“

Neben seinem Sohn, Wolfgang und seiner Ex-Ehefrau Valerie Bertinelli, veröffentlichten auch die Bandmitglieder von Van Halen ihre Botschaften zum Tode Eddies.

Eddie Van Halens letzter öffentlicher Auftritt datiert auf 2015, ein Konzert mit seiner Band im Hollywood Bowl am 04. Oktober 2015. Der gebürtige Niederländer verbrachte seine letzten Stunden im St. Johns Hospital in Santa Monica (Kalifornien).