Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

David Bowies “Blackstar”-Album birgt ein wunderschönes Geheimnis – man muss es in die Sonne halten

Kommentieren
0
E-Mail

David Bowies “Blackstar”-Album birgt ein wunderschönes Geheimnis – man muss es in die Sonne halten

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

David Bowie hatte wirklich an alles gedacht: Seine Überraschungen wirken über seinen Tod hinaus.

Ein Reddit-User hat herausgefunden, dass sich das Cover von „Blackstar“, Bowies letztem Album, verändert, wenn man es in die Sonne hält: Aus dem schwarzen Stern wird eine Sternenwiese.

Für das Cover-Design zeichnete sich Jonathan Barnbrook verantwortlich, der auch die vorangegangenen Platten „Heathen“, „Reality“ und „The Next Day“ entwickelte.

Über das Cover weiß Jonathan Barnbrook folgendes zu berichten:

„Viele Leute sagte, das ‚Blackstar‘-Cover sei Mist, als sie es das erste Mal sahen – dass es lediglich fünf Minuten gebraucht hätte, um es zu designen.“

Nun dürfen wir uns vielmehr freuen, nach und nach weitere Geheimnisse des David Bowie zu entdecken.

View post on imgur.com

David Bowie starb am 10. Januar 2016 im Alter von 69 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben