Terrorserie in Frankreich



Deftones: Bandmitglieder waren im Bataclan am Tag des Terroranschlags


von

Bandmitglieder der Deftones befanden sich im Pariser Bataclan, bevor Terroristen am Freitagabend beim Konzert der Eagles Of Death Metal ein Blutbad mit mindestens 118 Toten im Saal anrichteten.

Wie Sänger Chino Moreno am Samstag in einem CBS-Interview zu Protokoll gab, hätten sich einige der Deftones – er selbst nicht –  im Gebäude befunden, als die Attentäter ihr Feuer eröffneten. Moreno ist noch in der französischen Hauptstadt, die Gruppe kann wegen der geschlossenen Grenzen Paris nicht verlassen.

Die Bandmitglieder hatten den Saal noch vor den Anschlägen verlassen.

Für den heutigen Samstag (14. November) war ein Auftritt der Deftones im Bataclan vorgesehen.

Die Behörden haben sämtliche Konzertsäle, Theater und Kinos der Stadt geschlossen.