Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Depeche Mode: „Spirit“-Konzert nicht im Mai, sondern schon im März


von

Eigentlich beginnt die „Global Spirit“-Tour von Depeche Mode erst am 5. Mai, in Stockholm. Wie nun bekannt wurde, wird die Band die Live-Premiere der „Spirit“-Songs ein wenig vorziehen.

Beim „BBC Radio 6 Music Festival“ in Glasgow sind Depeche Mode für den 26. März als Headliner gebucht. Mit Sparks, The Jesus & Mary Chain sowie Goldfrapp konzentriert sich das Event auf Indie- und Elektromusik.

Karten für das Festival sind ab Freitag, 24. Februar, über die BBC-Webseite erhältlich.

Depeche Mode: Doppel-LP nach „Spirit“

Das neue Album erscheint am 17. März, am 3. März die Single „Where’s The Revolution“ auf Maxi-CD. Und am 28. April legen Depeche Mode nochmal nach: Remixe der Vorabsingle erscheinen auf Doppel-LP.

Depeche Mode: Titelgeschichte im ROLLING STONE März 2017

Rolling Stone im März 2017
ROLLING STONE im März 2017. Titel: Depeche Mode

Depeche Mode sind Titelstory der März-Ausgabe des ROLLING STONE. Dave Gahan spricht über die Aufnahmen mit Neu-Produzent James Ford, das Leben unter Trump – und über das Genie hinter „Enjoy The Silence“:

Axel Springer Mediahouse Berlin

Diese Fakten über Billie Eilish muss man kennen

Nur kurz nachdem Billie Eilish ihr Debütalbum „When We Fall Asleep, Where Do We Go?“ veröffentlichte, war ihr bereits die Spitze der Charts sicher. Die junge Singer-Songwriterin macht vieles anders als ihre Kollegen und das kommt an – nicht zuletzt, weil sie sich durch ihre düsteren Facetten vom Candy-Pop und monotonem Cloud-Rap der Generation abhebt. Nun erscheint bereits ihr zweites Album „Happier Than Ever“. Was Sie deshalb über Billie Eilish wissen sollten: 1. Billie Eilish hat einen kreativen Background Ihre Eltern Maggie Baird und Patrick O’Connell sind schauspielerisch sowie als Drehbuchautoren und Musiker tätig. Die Familie wohnt in Los Angeles. Ihr…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €