Highlight: Arte-Mediathek: Das sind die besten Musik-Dokus und Konzerte

Depeche Mode: TV-Premiere von „Spirits In The Forest“ – Stream auf Arte

Im November erst lief der sehenswerte Tourfilm „Spirits In The Forest“ für zwei Tage in den Kinos – jetzt gibt es die Doku von Anton Corbijn über Die-hard-Fans von Depeche Mode endlich im Fernsehen. Es ist die Erstausstrahlung im Free-TV.

„Spirits In The Forest“

  • Premiere: 24. Januar, 23:50 Uhr, Wiederholung: 27. Januar, 5 Uhr.
  • Davor: D.A. Pennebakers Konzertfilm „101“, 21:50 Uhr).

Am heutigen Freitag erscheint auch die DM-Box „Mode“ mit allen Alben. Im Mai wird die Band in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen – mit Vince Clarke und Alan Wilder?


Depeche Mode: Wie wahrscheinlich ist ein gemeinsamer Auftritt mit Alan Wilder?

Depeche Mode werden im April nach 40 Jahren in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Das gab Anlass für Spekulationen, in welcher Besetzung die Band bei der Zeremonie erscheinen wird, schließlich werden auch ehemalige Mitglieder geehrt. Könnte es also zu einer Wiedervereinigung mit Vince Clarke und Alan Wilder kommen – und werden sie eventuell sogar gemeinsam live spielen? Zumindest von Wilders Seite aus, scheint sich das Gerücht nicht zu bestätigen. Die Gerüchte entstanden wohl nach einem Interview des britischen Autors und Freund der Band, Michael Pagnotta, der mit Martin Gore über die Hall of Fame sprach. Angeblich kursierte…
Weiterlesen
Zur Startseite