Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Desert-Trip-Video: Rolling Stones covern Beatles – „Come Together“


von

Livepremiere! Erstmals coverten die Rolling Stones den Beatles-Song „Come Together“. Am „Desert Trip“-Freitag nutzten Jagger und Kollegen damit die Gelegenheit, dem Auftritt Paul McCartneys am Samstag einen Vorgeschmack zu geben.

Aber nicht nur das Beatles-Cover machte den Stones-Gig zu etwas Besonderem. Die Band spielte auch, zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren, den „Tattoo You“-Track „Little T & A“ – sowie „Ride ‚Em Down“, das dem kommenden Werk „Blue & Lonesome“ beigefügt sein wird.

Alle drei Songs:

https://youtu.be/lsv27YNj904

https://youtu.be/yXAJ0xQIOJg

https://youtu.be/axvs3fh60ow


Brian May: Stolz auf 50 Jahre Queen, aber traurig wegen Freddie Mercury

Queen gehören auch mehr als 50 Jahre seit ihrer Gründung zu den größten Rockgruppen des Planeten. Dass auch eine junge Generation zu „We Will Rock You“ stampft und zu „Radio Gaga“ mitgrölt, liegt wohl auch daran, dass Brian May und Roger Taylor mit einem neuen Sänger (Adam Lambert) weiterhin auf Tour sind und mit dem mit mehreren Oscars ausgezeichneten Biopic „Bohemian Rhapsody“ nach wie vor sehr präsent sind. Gefeiert werden soll das Jubiläum, das nur wenigen Bands vergönnt ist, aber dennoch. Neben einer YouTube-Retrospektive mit vielen Raritäten hat sich Gitarrist Brian May nun zum anstehenden nostalgischen Rückblick geäußert. „Natürlich sind…
Weiterlesen
Zur Startseite