ROLLING STONE hat gewählt: Das sind die 100 besten Serien aller Zeiten

Die 100 besten Serien aller Zeiten im Countdown: Plätze 80-49

Nicholas (Michael Traynor) und Glenn Rhee (Steven Yeun) in einer Szene aus der 6. Staffel von "The Walking Dead"
„The Walking Dead“ ist derzeit eine der beliebtesten Serien im TV. Im ROLLING-STONE-Ranking erlangte sie Platz 77.
  • 80. The Fugitive
  • 79. In Living Color
  • 78. Thirtysomething
  • 77. The Walking Dead
  • 76. Late Night with Conan O’Brien
  • 75. American Crime Story: The People vs. OJ Simpson
  • 74. The Ren & Stimpy Show
  • 73. Transparent
  • 72. Girls
  • 70. Roseanne
„Sex And The City"
Sechs Jahre lang erzählte Carrie Bradshaw uns, wie Frauen Sex im Big Apple haben. „Sex And The City“ wurde zur wahren Kultserie und darf natürlich bei den Top 100 nicht fehlen.
  • 69. The Ed Sullivan Show
  • 68. The State
  • 67. The Odd Couple
  • 66. Downton Abbey
  • 65. Happy Days
  • 64. Chappelle’s Show
  • 62. Sex and the City
  • 61. Your Show of Shows
  • 60. Beavis and Butt-Head
  • 59. Roots
  • 58. Hill Street Blues
  • 57. Fawlty Towers
  • 56. 24
  • 55. Six Feet Under
  • 54. The Muppet Show
  • 52. The Colbert Report
  • 51. Fargo

Gene Page/AMC WVG Medien GmbH
picture alliance

„Game of Thrones“: Alle Fakten zum Drachen-Start von Staffel 8 (garantiert ohne Spoiler!)

„Game of Thrones“ geht in die letzte Runde! Vor wenigen Stunden lief die erste Folge der achten Staffel und von Anfang an ist klar, dass es den meisten Figuren der Fantasy-Reihe an den Kragen gehen wird. Der erste Schock für Zuschauer (die in der Nacht zu Montag auf Sky reinschauen konnten) war aber bereits die veränderte Titelsequenz. Bisher gab es immer die „Game of Thrones“-Welt als bewegliche Miniaturvariante zu sehen. Nun geht es aber von der Mauer direkt zum Eisernen Thron. Das Fest ist angerichtet. Es startete mit 54 Minuten nicht viel länger als andere Folgen der Serie. Schon die…
Weiterlesen
Zur Startseite