Breaking Bad

  • Kritik „Breaking Bad – El Camino“: Verpasste Chance – nichts Neues von Jesse

    Eine neue „Breaking Bad“-Story hätte besser sechs Jahre später angesetzt – anstatt zu rekonstruieren, welchen Problemen sich Jesse direkt nach seinem Ausbruch hat stellen müssen, und von denen wir gar nicht wussten, auch nicht wissen wollten, dass sie sich nach seinem Ausbruch noch ergeben würden. „El Camino“ hätte als Folge 17 und 18 der finalen „Breaking Bad“-Staffel besser funktioniert. Jetzt auf Netflix. mehr…