Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Chili & Barbecue Festival


Jason Reitman dreht Ghostbusters 3

Sony Pictures hat endlich einen neuen „Ghostbusters“-Film bestätigt. Die Hoffnung auf einen dritten Teil nach nun 30 Jahren Wartezeit war durch den Tod von Harold Ramis und das fragwürdige Frauenpower-Reboot zuletzt gegen Null gesunken. Doch nach 1984 und 1989 kommt jetzt definitiv ein neuer „Ghostbusters“-Film, allerdings mit neuem Regisseur. Es bleibt in der Familie Originalregisseur Ivan Reitman wird nicht zurückkehren, der Regiestuhl wird aber weitervererbt. Sein Sohn Jason wird „GB 3“ drehen. Der ist aber nicht ganz unbekannt –  Reitman führte u.a. Regie bei den Tragikomödien „Thank You For Smoking“, „Up in the Air“ oder „Juno“ und ist bereits oscarnominiert.…
Weiterlesen
Zur Startseite