Spezial-Abo

Jazz & Joy Festival


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

„Star Wars“: Diese beiden Schauspieler haben keine Lust mehr

Als mit „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ im Jahr 2015 der Startschuss für eine neue Kinotrilogie nach zehn Jahren Pause fiel, waren alle beteiligten Schauspieler*innen für mehrere Jahre der Sternensaga von Lucasfilm und Disney verpflichtet. Der Abschluss der Trilogie folgte 2019 mit „Der Aufstieg Skywalkers“, der kommerziell deutlich hinter Disneys Erwartungen blieb. Seitdem ist die genaue Zukunft auf der Kinoleinwand unklar, aber zumindest zwei Schauspieler sind sich sicher, nie wieder in einem „Star Wars“-Film mitmachen zu wollen. John Boyega hat genug Finn-Darsteller John Boyega ließ bereits im April verlauten, dass er Teile von „Der Aufstieg Skywalkers“…
Weiterlesen
Zur Startseite