Komma Winterfest


Oscars: Alle „Beste Hauptdarstellerinnen“ von 1990 bis 2018 im Ranking

>>> Jetzt auf Spotify, iTunes oder Deezer abonnieren: „Die Streifenpolizei“ 28. Gwyneth Paltrow in „Shakespeare In Love“ (1998) https://www.youtube.com/watch?v=gk1rTKB6ZF8&t=2s In seiner Sendung machte Harald Schmidt sich lustig über diesen Vornamen, den er nicht aussprechen konnte. Von herausragendem Schauspiel kann bei Paltrow dennoch nicht die Rede sein. In der Romantic Comedy gibt sie ihr Bestes, eine größere Rolle würde sie danach auch nicht mehr bekommen – der aggressiven Werbekampagne Harvey Weinsteins ist es zu verdanken, dass nicht nur sie als „Hauptdarstellerin“, sondern auch „Shakespeare In Love“ ausgezeichnet wurde, als „Bester Film“. Konnte Paltrow schon die Nominierung nicht wahrhaben? Sie war sichtlich…
Weiterlesen
Zur Startseite