Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Rolling Stone Empfiehlt


Kooperation – Suchen Sie noch nach einem passenden Geschenk für Ihre Liebsten oder auch für sich selbst, falls wieder nur die obligatorischen Socken unter dem Weihnachtsbaum liegen? Lassen Sie sich von ROLLING STONE inspirieren! Wir helfen bei der Entscheidung, das perfekte Weihnachtspräsent für Musikliebhaber in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Auf dieser Seite finden Sie in der Adventszeit gesammelte Geschenke, die nach dem Auspacken auf jeden Fall für ein Strahlen sorgen.

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • MOTIF A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.





Foo Fighters: Dave Grohl holt Crowdsurfer im Rollstuhl auf die Bühne


von

Die Foo Fighters haben mal wieder bewiesen, dass sie nicht nur die leidenschaftlichsten Fans haben, sondern auch ein Interesse, diese auch in den Mittelpunkt zu stellen.

Am Mittwoch (14. August) spielte die Band auf dem Sziget Festival in Ungarn. Dabei sah Frontmann Dave Grohl einen Crowdsurfing-Fan im Rollstuhl im Publikum und holte ihn schließlich auch auf die Bühne.

🛒  Die „Greatest Hits“ von Foo Fighters hier bestellen

Vor ihrem letzten Stück des Sets, „Everlong“, dankte Grohl dem Publikum, dabei sein zu dürfen, und erwähnte dann ein Mädchen, das unaufhörlich Seifenblasen produzierte. Und eben jenen Mann im Rollstuhl, der von anderen Besuchern in die Luft gehoben worden war. Beide lud er daraufhin auf die Bühne ein.

Dave Grohl konnte sich gar nicht mehr einkriegen

Grohl: „Liebe Leute, ich möchte sagen, dass der Typ auf seinem Rollstuhl der verdammte Star der Show war. Mein Mann! Mein Mann! Ich habe eine Frage: Willst du kommen und das Konzert von hier oben aus verfolgen? (…) Bringt den Kerl sofort hierher. Komm schon, komm und sieh dir die Show an.“

Natürlich wurde dieser feierliche Moment, der die besondere Bande zwischen den Foo Fighters und ihren Anhängern sehr gut illustrierte, in einem Video festgehalten.

Foo Fighters forever! Dave Grohl verspricht, dass sich seine Band niemals auflöst