Spezial-Abo

Feiert „Friends“ bald Comeback? Jennifer Aniston arbeitet da an etwas

„Friends“ gehört auch noch noch 15 Jahre nach Abschluss zu den beliebtesten Sitcoms überhaupt. Das zeigt sich daran, dass viele Streaming-User ihr Abo-Verhalten tatsächlich davon abhängig machen, wo die Comedy um die mehr oder minder vom Alltagsleben überforderten Gefährten zu sehen ist. In Deutschland wechselt die Serie gerade wieder den Anbieter.

Nun könnte es aber bald Nachschub geben! Und wie es aussieht, handelt es sich dabei nicht um eine Zeitungsente, denn die Information, dass sich die Schauspieler gerade wieder gemeinsam getroffen haben, kommt von „Friends“-Star Jennifer Aniston.

„Friends“-Super-Box auf Amazon.de kaufen 

View this post on Instagram

And now we’re Instagram FRIENDS too. HI INSTAGRAM ??

A post shared by Jennifer Aniston (@jenniferaniston) on

Erste Gerüchte, dass es tatsächlich weiter gehen könnte mit der Story um Monica, Rachel, Phoebe, Ross, Joey und Chandler kamen auf, als die 50-Jährige auf ihrem erst vor wenigen Wochen neu gegründeten Instagram-Profil gleich ein aktuelles Bild mit ihren Kollegen zeigte.

View this post on Instagram

And now we’re Instagram FRIENDS too. HI INSTAGRAM ??

A post shared by Jennifer Aniston (@jenniferaniston) on

Nun wurde sie im Gespräch mit Ellen DeGeneres in deren Talkshow zumindest etwas deutlicher, als sie auf ihren größten Hit angesprochen wurde. Sie sagte, dass man an etwas arbeite und wurde dann konkreter, als die Moderatorin sie nach einer Fortsetzung der Sitcom fragte. Die schloss sie nämlich umgehend aus.

„Wir würden uns freuen, wenn dabei etwas heraus kommen würde“, sagte Aniston. „Aber wir wissen nicht, was das für ein Ding ist, also versuchen wir es einfach erstmal.“ Mit anderen Worten: „Wir arbeiten an etwas.“

Auf der nächsten Seite: Jennifer Aniston beklagt „Friends“-Bezahlung



Friends: Matthew Perry ist jetzt auf Instagram – und die Follower-Zahlen explodieren

Nachdem bekannt wurde, dass die Kult-Serie „Friends“ ein letztes Mal zurückkehrt, war die Begeisterung riesig. Der gesamte Cast, Jennifer Aniston, Courtney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry, versammelt sich für eine 60-minütige Folge. Perry hat sich nun endlich bei Instagram angemeldet – und innerhalb eines Tages über 4,4 Millionen Follower bekommen. „So aufgeregt bin ich, endlich auf Instagram zu sein“, heißt es in seinem ersten Beitrag. In dem Video sieht man Perry als tanzenden Chandler Bing. Der Schauspieler ist der letzte aus dem Cast, der sich auf der Social-Media-Plattform angemeldet hat. Im Oktober sorgte das Instagram-Debüt…
Weiterlesen
Zur Startseite