Spezial-Abo

„Game of Thrones“: So viel Geld soll Cersei Lannister verdienen (laut Ex-Ehemann)


von

Lena Headey, die Cersei Lannister in „Game of Thrones“ mimt, soll angeblich pro Episode mehr als eine Million Dollar Gage erhalten. Das behauptet ihr früherer Ehemann, wie „E! News“ berichtet.

Die ehemals Vermählten Headey und Peter Loughran stecken momentan in einem Sorgerechts-Streit, nachdem sie sich vergangenes Jahr getrennt hatten; was eventuell auch der Grund dafür sein könnte, warum Loughran das Gehalt seiner Ex-Frau so wichtig ist, und weshalb er diese angebliche Gage publik gemacht haben soll.

Kürzlich wurde bekannt, dass Headey und ihre „Game of Thrones“-Kollegen sich zusammengeschlossen haben um eine Neuverhandlung mit den Serienproduzenten zu führen. Demnach würde einigen der Darsteller mittlerweile 1,1 Millionen Dollar Lohn pro Episode garantieren werden.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Rolling Stone

Um mit Inhalten von Rolling Stone zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Rolling Stone aktivieren


„House of the Dragon”: Casting für „Game of Thrones“-Spin-off hat begonnen

Die letzte Staffel von „Game of Thrones“ bedeutet zwar das Ende der Serie wie wir sie kennen, doch es ist noch lange nicht das Ende der Charaktere. Eine Prequel-Serie zur Vorgeschichte befindet sich momentan in der Produktion. Das Casting für die Vorgeschichte „House of the Dragon“ hat begonnen. Die lange Vorgeschichte von „Game of Thrones“ Gegenüber der „Entertainment Weekly“ bestätigte der Sender HBO, dass die anstehende Serie ebenfalls auf der „Fire and Blood“-Buchreihe von „Game of Thrones“-Autor George R.R. Martin basiert. Die Geschichte spielt 300 Jahre vor den Ereignissen in „Game of Thrones“. Geleitet wird die neue Serie von Ryan…
Weiterlesen
Zur Startseite