„Game Of Thrones“: Spin-off-Show für Jon Snow geplant


von

Jon Snow ist nicht totzukriegen. Weder ein Attentat der Night Watch noch das Ende der Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ konnten dem bezaubernden Bastard etwas anhaben. HBO soll jetzt an einer neuen Spin-Off-Serie basteln. Im Mittelpunkt: natürlich Fan-Liebling Jon Snow.

Wir erinnern uns: Am Ende der letzten „Game Of Thrones“-Staffel musste der Mann mit den traurigen Augen so einiges durchmachen. Er töte seine Liebhaberin/Tante Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und wurde daraufhin verbannt. Snow kehrte zur Night Watch zurück, entschied sich aber, jenseits der Mauer zu leben. In der Spin-Off-Show werden wir vermutlich erfahren, was für Abenteuer im Norden lauern.

Acht Spin-Off-Shows

Welche „Game Of Thrones“-Charaktere in der Serie auftreten werden, ist unklar. Nur Kit Harrington steht fest, kein anderer Name wurde bestätigt. Fans dürfen also spekulieren. Vielleicht Daenerys in einer Traumsequenz? Oder auch Fan-Liebling Tormund?

Die Spin-off-Show ist bei weitem nicht die einzige, an der HBO arbeitet. Westeros soll wieder auf die Bildschirme kommen. Den Anfang macht „House Of The Dragon“- eine Serie, die vor den Ereignissen in „Game Of Thrones“ spielt und am 21.August veröffentlicht wird. Die Hauptrolle übernimmt der ehemalige „Doctor Who“ Matt Smith. Neben „House Of The Dragon“ sollen noch sechs andere Spin-off-Shows entstehen, drei davon animiert.