Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

„Game Of Thrones“-Stars besuchen Medieval Fantasy Convention in Solingen

Kommentieren
0
E-Mail

„Game Of Thrones“-Stars besuchen Medieval Fantasy Convention in Solingen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Mittelalterfeste erfreuen sich seit Jahren einer immer größeren Beliebtheit. Seit „Game Of Thrones“ weltweit zum Zuschauer-Hit wurde, hat sich dieser Trend noch verstärkt. Die so genannte „Medieval Fantasy Convention“, die in Solingen auf  Schloss Burg stattfindet, kann nun nicht nur mit Kostümen an die HBO-Fantasy-Reihe erinnern, sondern hat auch ein paar Star-Gäste zu Gast, die in der Serie mitspielen.

Wie „RP Online“ berichtet, werden elf Schauspieler aus „Game Of Thrones“, „Harry Potter“ und „Herr der Ringe“ am 20. und 21. August für Fotos und Autogramme bereitstehen. Dabei sind u.a. James Cosmo (Jeor Mormont), Ian Battie (Meryn Trant), Brenock O’ Connor (Olly), Kerry Ingram (Shireen Baratheon), John Rhys Davies (Gimli, “Herr der Ringe”), Craig Parker (Haldir, „Herr der Ringe“) und Chris Rankin (Percy Weasley, „Harry Potter“). Eigentlich war auch fest Carice van Houten (Melisandre) eingeplant, doch die 39-jährige Niederländerin ist schwanger und sagte ab.

Weil Fotos mit den Prominenten aber heißbegehrt sind, hat ein Schnappschuss seinen Preis: Neben dem regulären Eintritt von 22 Euro kostet jedes Autogramm oder Foto zwischen 25 und 35 Euro. Für ein Gruppenbild mit allen „Game Of Thrones“-Darstellern muss man gar 99 Euro berappen. Allerdings stehen die Schauspieler alle 30 Minuten für Interviews in der Kapelle des Schlosses zur Verfügung. Dafür muss nicht gesondert gezahlt werden.

Inzwischen wurden schon mehr als 1000 Eintrittskarten abgesetzt. Viele Besucher wollen in selbstgeschneiderten Kostümen kommen.

Pannen, Versprecher, Stolpereien: So lächerlich kann „Game Of Thrones“ sein (Video)

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben