„Scarface“-Star Geno Silva nach Demenz-Erkrankung verstorben


von

Geno Silva ist tot! Wie der „Hollywood Reporter“ berichtet, verstarb der US-Schauspieler vergangene Woche (9. Mai 2020) an den Folgen einer Demenzerkrankung in seinem Zuhause in Los Angeles. Er wurde 72 Jahre alt.

Im Laufe seiner Karriere, die sich über vier Jahrzehnte spannte, wurde Silva bekannt mit Filmen wie Robert Townes „Tequila Sunrise“ (1988), Steven Spielbergs „Vergessene Welt: Jurassic Park“ (1997) und Amistad (1997) sowie David Lynchs „Mulholland Drive“ (2001).

Auch im Fernsehen hatte Silva zahlreiche Auftritte zu verbuchen, unter anderem in populären TV-Shows wie „Miami Vice“, „Walker Texas Ranger“ und „Star Trek: Enterprise“. Seine mit Abstand bekannteste Rolle wurde Silva allerdings mit dem Skull in Brian De Palmas Gangster-Kultfilm „Scarface“ (1983) zu Teil. In diesem spielte er jenen Auftragskiller, der letztendlich Gangsterboss Tony Montana, dargestellt von Al Pacino, außer Gefecht setzt.

Geno Silva hinterlässt seine Gattin Pamela, ihre gemeinsame Tochter Lucia sowie zwei Enkelkinder. Die Familie hat anlässlich  Silvas Tod um Spenden für die Wohltätigkeitsorganisation „The Association for Frontotemporal Dementia“ gebeten, die sich für die medizinische Behandlung und Unterstützung von demenzkranken Menschen einsetzt.


Konzertkritik: Rammstein in Moskau – Wenn 81.000 Russen „Deutschland“ brüllen

Flashback: 30. Juli 2019 – ein Artikel aus dem ROLLING-STONE-Archiv: Vor dem Luschniki-Stadion im gleichnamigen Moskauer Stadtteil steht eine Statue von Lenin, die jeder Besucher kurz nach der Waffenkontrolle passiert. Das kommt nicht von ungefähr: Zu Zeiten seiner Eröffnung hieß das Stadion noch W. I. Lenin-Zentralstadion. Dort, wo am 31. Juli 1956 die Fußballteams der Sowjetunion und der Volksrepublik China gegeneinander spielten (der Gastgeber gewann mit 1:0), geschah 63 Jahre später etwas, das zu Zeiten des Baus nicht vorhersehbar war:  Menschen fanden sich in einem Stadion (Kapazität: 81.000 Personen) zusammen, um mit vollem Enthusiasmus „Deutschland“ und andere Refrains einer deutschen…
Weiterlesen
Zur Startseite