Highlight: Das sind die besten Action-Serien auf Netflix

„Guardians Of The Galaxy Vol. 2“: Ist Sylvester Stallone mit dabei?

Neuesten Gerüchten zufolge soll Sylvester Stallone eine Rolle im Film „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ bekommen haben, denn der Rocky-Darsteller wurde im gleichen Hotel in Atlanta gesichtet, in dem auch die anderen Schauspieler und die Crew des Films untergekommen sind. In der Hand soll er dabei etwas gehalten haben, das wie das Drehbuch zum Film aussieht. Und zu allem Überfluss ist er auch noch in ein Auto gestiegen, das sonst nur mit Chris Pratt, dem Hauptdarsteller des Films, in Verbindung gebracht wird.

Sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, so wäre Stallone neben Kurt Russell ein weiterer Action-Held aus den 80er- und 90er-Jahren, der einen Gastauftritt in „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ hat. Stallone und Russell standen 1989 schon mal gemeinsam für den Film „Tango & Cash“ vor der Kamera.

Guardians Of The Galaxy: Trailer

„Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ läuft am 05. Mai 2017 in den US-Kinos an. Regie führt wieder James Gunn, der auch schon den ersten Teil realisiert hat.


Disney+ veröffentlicht Preise und Starttermin für Europa

Letztes Jahr veröffentlichte Disney in den USA einen eigenen Streaming-Service. Disney+ soll zukünftig alle Inhalte der Walt-Disney-Studios zeigen und somit eine große Alternative zu Netflix, Amazon und Co bilden. Unter dem Dachverband laufen unter anderem auch das Marvel Cinematic Universe, das Star-Wars-Franchise, Pixar Studios und National Geographic. Jetzt gibt es einen Starttermin und die Preise für Europa. Ursprünglich sollte Disney+ am 31. März hier erscheinen, doch der Termin wurde um eine Woche auf den 24. März vorverlegt. Einen Grund für die Verschiebung gab Disney dabei nicht an. Ein Abo des Streaming-Services soll bei monatlich 6,99 Euro oder jährlich 69,99 Euro…
Weiterlesen
Zur Startseite