Search Toggle menu

Hurricane und Southside 2019: Vorverkauf gestartet – günstige Tickets

Nach dem Festival ist vor dem Festival – das gilt auch für die Geschwisterfestivals Hurricane und Southside. Seit Montag um 18 Uhr können Fans Tickets für das kommende Jahr kaufen. Und zwar zum Vorzugspreis.

Vor wenigen Stunden begeisterten noch Bands wie Arcade Fire und Arctic Monkeys die zahlreichen Besucher in Scheeßel und Neuhausen Ob Eck. Falls Ihr nicht vor Ort wart, könnt ihr bei uns nachlesen, wie es war. Die schönsten Impressionen findet Ihr HIER.

Wer nun direkt nachlegen will und sich Karten für Hurricane oder Southside 2019 sichern will, der sollte jetzt zuschlagen. Denn es gibt ein limitiertes Kontingent zum Vorzugspreis von 149 Euro zzgl. 10 Euro Müllpfand. In einigen Wochen wird der Preis je Ticket angehoben.

Gerücht: Rammstein als Headliner dabei?

Die Festivals selbst werden im kommenden Jahr vom 21.-23. Juni stattfinden. Headliner sind bisher noch nicht bekanntgegeben worden. Es gibt aber Gerüchte, dass Rammstein 2019 nach Veröffentlichung ihres angekündigten Albums Ende des Jahres im Sommerdabei sein könnten.

Weiterlesen


„Come Back To Australia!“: Wie Fans aus dem Ausland aufs Rammstein-Comeback reagieren

In Deutschland kann man ja gar nicht meckern: Neun Konzerte in sieben Städten werden Rammstein im Rahmen ihrer Europa-Tournee 2019 hier absolvieren, mehr als in jedem anderen Land. Wen wundert's, denn in ihrer Heimat sind sie am beliebtesten. Aber auch Fans aus vielen anderen europäischen Ländern kommen auf ihre Kosten: Auftritte finden u.a. auch in Paris und Brüssel statt, Kopenhagen und Prag, Oslo und Moskau. Auf der Facebookseite von Rammstein tun jedoch auch einige ihre Enttäuschung kund, weil Rammstein eben nicht überall auftreten – in Australien (noch) nicht, und in den USA auch (noch) nicht, zumindest ist bislang nichts für…
Weiterlesen
Zur Startseite