Im Video: 500 Musiker spielen Depeche Modes „Personal Jesus“

500 Musiker haben sich auf dem „City Rocks Festival“ Ungarn zusammengefunden, um gleichzeitig „Personal Jesus“ von Depeche Mode zu spielen. Der Song rangiert seit 2004  auf Platz 368 der vom ROLLING STONE gekürten „500 besten Songs aller Zeiten“ und wurde seitdem von zahlreichen Bands und Sängern gecovert, darunter Johnny Cash und Def Leppard.

Depeche Mode – „Personal Jesus“ im Video:

Das Ganze erinnert ein wenig an das Foo Fighters und deren„ Rockin‘ 1000“-Video, als 1000 Musikfans „Learn To Fly“ aufführten, um die amerikanische Rockband zu einem Konzert in Italien zu bewegen.


Rock and Roll Hall of Fame: Depeche Mode, Whitney Houston, Nine Inch Nails aufgenommen

Die Rock and Roll Hall of Fame hat die Liste der diesjährigen Neu-Mitglieder bekannt gegeben. Nine Inch Nails, Depeche Mode, Whitney Houston, The Notorious B.I.G., T. Rex und die Doobie Brothers werden im April in die Ruhmeshalle aufgenommen. Die eigentliche Aufnahmezeremonie findet am 02. Mai in der Public Hall in Cleveland, Ohio, statt und wird live auf HBO gezeigt. Statements der Bands, als auch der Angehörigen der verstorbenen Musiker (Whitney Houston, The Notorious B.I.G.) stehen noch aus. Ebenso, von welchen der Ausgezeichneten Liveauftritte zu erwarten sind.
Weiterlesen
Zur Startseite