Instagram: Madonna kontert „Jungfrau mit 63?“-Kommentar von 50 Cent


von

Vor kurzem postete Madonna eine Reihe freizügiger Fotos auf Instagram. Darauf räkelt sie sich in Unterwäsche und Netzstrumpfhosen auf einem Bett. Fanden nicht alle toll. So zum Beispiel 50 Cent.

„Yo, das ist die lustigste Scheiße! LOL. Das ist Madonna unter dem Bett, die versucht, mit 63 wie eine Jungfrau zu sein. Sie ist verrück, wenn sie ihren alten Hintern nicht hochkriegt. LMFAO“, kommentierte der Rapper den Post vom 25. November.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna)

Madonna hatte sofort eine Antwort parat: „Ich schätze dein neuer Job ist es Aufmerksamkeit zu bekommen, indem du Andere runtermachst. Die am wenigsten erhabene Wahl, die man als Künstler oder Erwachsener treffen kann. Du bist nur eifersüchtig, dass du in meinem Alter nicht so gut aussehen oder so viel Spaß haben wirst wie ich!“.

Daraufhin entschuldigte sich 50 Cent in einem Tweet, der seitdem jedoch wieder gelöscht wurde: „Es tut mir leid, ich wollte deine Gefühle nicht verletzen. Davon profitiere ich sowieso nicht. Ich habe gesagt, was ich mir dachte, als ich das Bild gesehen habe, weil [es mich daran erinnert hat] wo ich es vorher gesehen habe. Ich hoffe, du nimmst meine Entschuldigung an.“

Damit erhoffte sich der Rapper allerdings zu viel. Diesmal antwortete Madonna mit einem Video, worin sie klar macht, dass sie die Entschuldigung nicht annimmt. „Du wolltest mich beschämen“, sagt die Sängerin darin und führt fort: „Deine Entschuldigung ist fake, sie ist Bullshit und sie gilt nicht“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna)

„Du versuchst zu limitieren, wann es Frauen erlaubt ist, sich in ihrem Körper wohlzufühlen“

Madonna führt fort:  „Eine Entschuldigung gilt nicht, wenn du nicht weißt, wofür du dich entschuldigst. Wofür du dich eigentlich entschuldigen solltest ist dein frauenfeindliches, sexistisches, altersfeindliches Verhalten. […] Du versuchst zu limitieren, wann es Frauen erlaubt ist, sich in ihrem Körper wohlzufühlen“.

Trotzdem „vergebe ich dir“, sagt Madonna gegen Ende des Videos und fügt abschließend hinzu: „Ich hoffe du wachst eines Tages auf und hast eine andere Sichtweise. Ich wünsche dir nur das Beste“.