Jackie Evancho: So bereitet sich die 16-Jährige auf ihre Lieder für Donald Trump vor


von

„Ich liebe mein Land“, „Ich bin eine Sängerin“, „Ich bin jetzt da!“ – Das sind Sätze, die viele Teenager in Amerika sagen, so auch Jackie Evancho.

Die 16-Jährige wird bei der Amtseinführung Donald Trumps auftreten und teilt ihre Freude nun auf Instagram. Als eine der wenigen halbwegs in den USA bekannten Künstlerinnen konnte sie für die Inauguration gewonnen werden. Wer, so wie „die Jungs aus Alabama und Mississippi“, 3 Doors Down, für den 45. POTUS auftritt, ringt hinterher jedenfalls um Erklärungen.

Jackie Evancho auf Instagram

Umso mehr Aufmerksamkeit für die Sängerin, die für einen der höchst umstrittensten Staatsoberhäupter Amerikas drei Songs darbieten wird.

Im a singer. Thats what i do. ?? #inauguration #candlelightball

Ein von Jackie Evancho (@officialjackieevancho) gepostetes Video am

Im here! #inauguration #NationalAnthem

Ein von Jackie Evancho (@officialjackieevancho) gepostetes Foto am

https://www.rollingstone.de/amtseinfuehrung-des-us-praesidenten-trumps-rache-an-obama-1184749/