Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Kämpfende alte Helden: Rolling Stones erobern Platz eins der Albencharts zurück

E-Mail

Kämpfende alte Helden: Rolling Stones erobern Platz eins der Albencharts zurück

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Ein zweiter Triumph: Nach vier Wochen kehren The Rolling Stones mit ihrem Album “Blue & Lonesome” an die Spitze der deutschen Albencharts zurück. Anfang Dezember befand sich die Bluescover-Platte direkt nach Veröffentlichung bereits auf der Eins. Die folgenden drei Wochen behauptete sich das Werk auf Platz drei.

 

Platz eins dank “Havana Moon”?

Wie “Musikwoche” mutmaßt, könnte der erneute Gipfelsturm mit der Ausstrahlung des Kuba-Gigs “Havana Moon” auf arte zu tun gehabt haben. Der dazugehörige Konzertmitschnitt, veröffentlicht in verschiedenen Formaten, ist von Platz 33 auf acht gesprungen.

Auch Metallica und George Michael im Aufwärtstrend

Metallica kletterten in dieser Woche mit “Hardwired… To Self-Destruct” von Rang vier auf zwei. Der Tod George Michaels hat auch zu Notierungen in den Charts geführt: “Ladies & Gentlemen: The Best Of George Michael” schaffte es von Platz 50 auf 43, Wiedereinsteiger sind “Twenty Five” (Rang 69) und “Live In London” (99).

Die 33 besten Songs von George Michael

Universal Music Universal Music
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel