Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday

Bears of Legend live in Dresden


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Christopher Nolan jagte für „Tenet“ ein echtes Flugzeug in ein Gebäude

Die Filmindustrie verbindet zur Zeit mit „Tenet“, dem neusten Film von Regisseur Christopher Nolan, so etwas wie die Erlösung vom Corona-Fluch. Seit Monaten sind die Kinos geschlossen, ruhen Drehs, werden Filmstarts verschoben. Es ist, einfach gesagt, ein Desaster für Hollywood. Da kommt das neuste Projekt des britischen Bildermeisters genau richtig. Mit dem anvisierten Kinostart am 17. Juli soll es endlich losgehen mit der Sommer-Saison in den Kinos. Dafür scheint der Spionage-Thriller recht zu kommen. Applaus für einen Mega-Crash Wie der neuste Trailer zeigt, gibt es auch einen heftigen Flugzeug-Crash zu sehen. Der ist keinesfalls am Computer entstanden oder nur mit…
Weiterlesen
Zur Startseite