Spezial-Abo

Catt live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

ROLLING STONE präsentiert: Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher spielen Schubert

Vor bald 200 Jahren verstarb der Wiener Komponist Franz Schubert. Wie zeitgemäß seine oft vor Tragik strotzenden Lieder klingen können, zeigt jetzt das Musiker-Duo aus Sänger Gisbert zu Knyphausen und Pianist Kai Schumacher. Im neuen Arrangement mit Band und Streichquartett, sowie dank Knyphausens intimen Gesang und charakteristischer Betonung, klingen Schuberts Lieder zuweilen wie von der neuesten Platte einer Kreuzberger Indie-Band. Dass auf den Konzerten des Duos auch Knyphausens eigene Lieder gespielt werden, macht den Gesamteindruck perfekt: Das hier ist gelebte Klassik und eine Huldigung an Schubert – aber eben eine, bei der auch mal Bier statt Chardonnay getrunken werden darf.…
Weiterlesen
Zur Startseite