Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Crematory live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Erinnerung an „Just A Friend“-Rapper Biz Markie

Nachdem es am 01. Juli bereits zu einer Falschmeldung gekommen war, in der es hieß, dass Biz Markie verstorben sei, bestätigte nun seine Managerin Jenni Izumi das Ableben des Rappers. Demnach sei der Musiker, der seit einem Jahr an Diabetes litt, in Baltimore verstorben. Biz Markie starb an der Seite seiner Frau Izumi bestätigte, dass Marcel Theo Hall aka Biz Markie verstorben ist, und gab darüber hinaus der Webseite „Spin“ ein Statement. Darin erläuterte sie, dass der US-Rapper in Anwesenheit seiner Frau friedlich gestorben sei und man ihn nun für sein Talent und seine Warmherzigkeit vermissen werde. Mit tiefer Traurigkeit…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €