Spezial-Abo

Gil Ofarim live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“: Libuše Šafránková ist tot

Sie war eine der erfolgreichsten tschechischen Schauspielerinnen des vergangenen Jahrhunderts, hat in „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ mit nur 19 Jahren die Rolle ihres Lebens bekommen und spielte in mehr als 80 Film- und Fernsehproduktionen mit: Libuše Šafránková ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Sie habe sich am Montag, dem 07. Juni 2021, noch einer schweren Operation unterzogen, berichtete ihr Sohn Josef Abraham einer tschechischen Nachrichtenagentur. Nun sei sie am Mittwochmorgen (09. Juni) in einem Prager Krankenhaus verstorben. Die Schauspielerin litt unter Lungenkrebs, wie sie selbst im Jahr 2015 öffentlich machte. Nach einer Operation zog sie sich jedoch aus der…
Weiterlesen
Zur Startseite