Logo Daheim Dabei Konzerte

Metal Hammer Day #2: Saltatio Mortis, Avatarium, Irist

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Kasalla live in Hannover


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


„The Masked Singer“: Corona-Infektionen sorgen für Pause der Show

Wegen zwei festgestellten Coronavirus-Infektionen wird die Musikshow „The Masked Singer“ von ProSieben vorerst um zwei Wochen verschoben. Am 14. April 2020 soll das Format wieder auf Sendung sein. Eigentlich war für diesen Tag bereits das Finale geplant, doch wird nun an diesem Tag, wenn die Situation es zulässt, die vierte Episode der zweiten Staffel zu sehen sein. Ohne weiteren Corona-Zwischenfall wäre dann erneut jede Woche eine weitere Folge zu sehen. Keine andere Wahl ProSieben-Chef Daniel Rosemann will Prioritäten für die Gesundheit des Teams setzen, heißt es in einem Statement: „Wir hatten keine andere Wahl, als ‘The Masked Singer’ pausieren zu…
Weiterlesen
Zur Startseite