ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

King Crimson live in Stuttgart


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Jazz- und Rock'n'Roll-Pionier Dave Bartholomew im Alter von 100 Jahren verstorben

Die New-Orleans-Musikgröße Dave Bartholomew ist im stolzen Alter von 100 Jahren verstorben. Der Rock'n'Roll-Pionier war vor allem für seine Zusammenarbeit mit Fats Domino bekannt, mit dem er Klassiker wie „Ain’t That a Shame“, „I’m Walkin’“ und „Let the Four Winds Blow“ schrieb und produzierte. Als Musiker war Bartholomew Mitglied sowohl der Songwriter Hall of Fame als auch der Rock and Roll Hall of Fame. Bartholomew starb am Sonntag (23. Juni) in einem Krankenhaus in New Orleans. Das bestätigte sein ältester Sohn Dave Bartholomew Jr. gegenüber der „Associated Press“. „Sein Körper brach einfach zusammen. Papa war 100 Jahre und sechs Monate…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation