ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Mandolin Orange live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Elton John über „Rocketman“: „Einige Studios wollten den Sex und die Drogen abschwächen“

Sir Elton John hat einen Artikel für „The Guardian“ zu „Rocketman“ verfasst. Darin beschreibt der Sänger, dass er sich für die höhere Altersbeschränkung (R-Rating) des Musikfilms eingesetzt hätte. Demnach erhalten unter 17-Jährige nur in Begleitung eines Elternteils Zugang zum Kino. „Einige Studios wollten den Sex und die Drogen abschwächen, damit der Film eine PG-13-Einstufung erhält. Aber ich habe einfach kein PG-13-eingestuftes Leben geführt“, schrieb John. „Ich wollte keinen Film voller Drogen und Sex, aber jeder weiß, dass ich in den 70er und 80er Jahren ziemlich viel von beidem hatte, also schien es keinen Sinn zu haben, einen Film zu machen,…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation