Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Mantar live in Hagen


Beendet Disney die „Simpsons“, um noch mehr Geld damit zu verdienen?

Offiziell ist die Zukunft der „Simpsons“ für die nächsten Jahre geklärt. Die langlebigste amerikanische Fernsehreihe wird nach der 30. Staffel auch noch mit zwei weiteren Seasons Fans erfreuen (und manche Anhänger der ersten Stunde verärgern). Doch darüber hinaus ist zu diesem Zeitpunkt noch gar nichts klar. Fakt ist, dass die „Simpsons“ zum TV-Bestand von 20th Century Fox gehören, der von Disney einverleibt wird. Möglicherweise entscheidet sich der Micky-Maus-Konzern ausgerechnet aus finanziellen Gründen für die Absetzung der wohl bedeutendsten Zeichentrickserie aller Zeiten. Klingt zunächst irrsinnig, wenn man nur an die Omnipräsenz der Serie im Fernsehen und an das umfassende Merchandising in…
Weiterlesen
Zur Startseite