Spezial-Abo

Max Raabe live in Cottbus


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Nach Transgender-Kritik: J.K. Rowling erntet mit neuem Buch erneut heftigen Shitstorm

Mit „Harry Potter“ erschuf sie eine weltweit beliebte Romanfigur, doch die jüngsten Aussagen von J.K. Rowling warfen ein schlechtes Licht auf die britische Schriftstellerin. Nach transphob gedeuteten Kommentaren veröffentlicht sie nun ihr neues Buch „Böses Blut: Ein Fall für Cormoran Strike“ (im Englischen „Troubled Blood“), das unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith erscheint. Und genau dieses Buch facht die Diskussionen erneut an. J.K. Rowling wird für Handlung ihres Buchs kritisiert Das Buch, das die Geschichte um Privatdetektiv Cormoran Strike fortsetzt, handelt von einem Serienmörder, der in Frauenkleidern tötet. Ein Thema, das nach wie vor einen wunden Punkt trifft, denn: Nachdem sie…
Weiterlesen
Zur Startseite