Spezial-Abo

New York Gospel Stars live in Bamberg


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Record Store Day 2020: Das sind die limitierten Veröffentlichungen

Die Veranstalter des Record Store Day haben die offiziellen Veröffentlichungen bekanntgegeben. Es wird unter anderem exklusive und limitierte Titel von den Rolling Stones, David Bowie, Fleetwood Mac, Deep Purple und einen Überraschungsrelease der RSD-Botschafterin Brandi Carlile geben. Insgesamt 554 exklusive Schallplatten-Veröffentlichungen wird es geben. Eines der absoluten Highlights ist wohl die Limited 7“- Edition der ersten Pink-Floyd-Single „Arnold Layne“ in einer Liveversion. Dabei handelt es sich um das letzte Konzert von Pink Floyd mit David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright am 10. Mai 2007. Record Store Day 2020: Highlights Auch eine Live-Aufnahme von Alice Cooper „Special Forces“-Tour im Jahr…
Weiterlesen
Zur Startseite