Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Pestpocken live in Dresden


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

George R.R. Martin: Ende seiner neuen Romane wird von Game Of Thrones abweichen

Der „Game Of Thrones“-Autor George R. R. Martin hat mitgeteilt, dass er noch immer an seinen zusammenhängenden Romanen „The Winds Of Winter“ und „A Dream Of Spring“ arbeite und das Ende stark von der erfolgreichen TV-Adaption „Game Of Thrones“ abweichen werde. Viel verriet der 72-Jährige allerdings noch nicht: „Ihr werdet das Ende erfahren, sobald es rauskommt.“ „The Winds Of Winter“ ist als sechster und „A Dream Of Spring“ als siebter und letzter Teil der „Das Lied von Eis und Feuer“-Buchreihe geplant. Zwischen den Jahren 1996 und 2011 veröffentlichte George R. R. Martin insgesamt fünf Bände der Fantasy-Saga. Mit den beiden…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €