Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


San Glaser live in Münster


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Alice Cooper über David Bowie: „Meine Theatralik öffnete ihm die Türen!“

Alice Cooper hat jüngst sein neues Album „Detroit Stories“ veröffentlicht, das seiner Heimatstadt gewidmet ist. In seinen Anfängen soll der Musiker außerdem immensen Einfluss auf Kollegen wie David Bowie gehabt haben, wie er jetzt erzählt. In einem neuen Interview schildert der 73-Jährige Geschichten aus den guten alten Zeiten: Als das Establishment über seine Auftritte noch schockiert und Rock ein Genre abseits des Mainstreams war. Er ist der sicheren Überzeugung, dass Hard Rock auch in 30 Jahren noch existieren – und niemals tot sein wird. Und er berichtet von einer Zeit, als seine Schock-Rock-Performances den jungen David Bowie dazu anspornten, Musik…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €