Selig live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Geheimtipps und Kuriositäten - Alben zum Entdecken im Januar

Jim Kroft - Love In The Face Of Fear Jim Kroft liefert den Sound für Menschen, die auf ihr gutes Gewissen setzen. Mona­telang reiste der schottische Songwriter allein um die Welt, ließ sich von der Natur in China und Russland in­spirieren und von den Konflikten unserer Zeit – etwa der Flüchtlingsnot an den Küsten Europas – tief beeindrucken. Er drehte eine Doku darüber („The March Of Hope“) und nahm unter dem Titel „Journeys“ anschließend drei EPs auf. Nun folgt das von Bekenntnissen gesättigte Konzeptalbum „Love In The Face Of Fear“, mit plüschigem Emo-Rock, Friedensappell („Yes We Are Still Human“) und einer Hommage…
Weiterlesen
Zur Startseite