Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


She Past Away live in Münster


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

JJ Cale: Der Tod der Unaufgeregtheit

JJ Cale verbrachte die 80er in einem Trailer in Kalifornien. Nicht, weil er musste, sondern weil er wollte. Die 70er hatten ihn zum Songwriter gemacht, den Eric Clapton, George Harrison und Neil Young verehrten, doch Cale pfiff auf die vermeintlichen Gesetze des Musikbusiness. Dass er erst in mittlerem Alter zu Erfolg kam, mag einer der Gründe dafür sein. „Unabhängigkeit heißt für mich, dass du machen kannst, was du willst. Keiner sagt dir, was du zu tun hast, du musst niemandem Rechenschaft ablegen.“ Als Cale diese Worte zu den Filmemachern sagte, die ihn 2004 auf einer Tour durch die USA begleiteten,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €