Sterzinger live in Eisenach


Hier gibt es 2019 die Grammys im TV zu sehen

Das Interesse an der Verleihung der Grammys hat in den letzten Jahren hierzulande spürbar nachgelassen. Vor nur fünf Jahren gehörte die Show zu den großen Events im Programm von ProSieben, gleich hinter den Oscars ein paar Wochen später. 2018 und 2017 gab es hingegen nur Höhepunkte zu sehen, keine Live-Übertragung und auch keine Aufzeichnung - wie zuvor noch bei Sixx. Für dieses Jahr gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute zuerst: Es wird endlich wieder Bilder von den Grammys geben. Der öffentlich-rechtliche Spartenkanal One wird am 11. Februar ab 21:50 Uhr eine dreistündige Aufzeichnung senden. Deutschen Musikfans…
Weiterlesen
Zur Startseite