Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday

Suede Razors live in Torgau


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


„One World: Together At Home“: So viel Geld brachte das Benefiz-Event ein

Die internationale Musikszene wollte mit ihrem Benefiz-Event „One World: Together At Home“ ein Zeichen in der Corona-Krise setzen. Und das ist ihr gelungen! Global Citizen, einer der Organisator der achtstündigen Veranstaltung, hat bekannt gegeben, dass die Show 127 Millionen US-Dollar für Coronavirus-Hilfsbemühungen einsammeln konnte. Das Konzert, das gemeinsam von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und Lady Gaga organisiert wurde, wartete mit eindrucksvollen und vor allem intimen Wohnzimmer-Auftritten auf. Von den Rolling Stones über Billie Eilish und Beyoncé bis Billie Joe Armstrong war für jeden etwas dabei. „One World: Together At Home - Highlights Stevie Wonder covert Bill Withers „Lean On Me“ Eddie…
Weiterlesen
Zur Startseite