Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


The Pack A.D. live in Dresden


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

The Doors: Die Todesursache von Organist Ray Manzarek

Eigentlich waren sich Ray Manzarek und Jim Morrison 1965 sicher, dass sie sich nie wieder sehen würden. Beide waren Film-Studenten in unterschiedlichen Jahrgängen am UCLA in Los Angeles, die sich gelegentlich auf dem Campus über den Weg liefen. Ein Smalltalk hier, ein Gruß da, keine wirkliche Freundschaft. Doch es kam anders. Kurz nachdem Manzarek seinen Abschluss gemacht hatte, trafen sie sich per Zufall in Venice Beach. Morrison erzählte Manzarek, er habe einige Songs geschrieben, von denen er noch an Ort und Stelle – so die Legende – eine rohe Version von „Moonlight Drive“ zum Besten gab. Der Song erschien später…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €