Search Toggle menu

Wild Mohicans live in Hamburg


Kiss: Gene Simmons erneut wegen sexueller Belästigung angeklagt

Gene Simmons wurde am Freitag (7. Dezember) wegen sexueller Belästigung angeklagt. Wie die US-Portale „The Blast“ und „Pitchfork“ berichten, hat eine nicht namentlich genannte Frau Klage gegen den Kiss-Frontmann eingereicht. Die Person habe nach eigenen Angaben als Tellerwäscherin in einem von Simmons' „Rock & Brews“-Lokalen gearbeitet. Dort habe der Musiker sie während des Eröffnungstages im Dezember 2016 um ein Foto mit ihr gefragt haben, womit die Frau einverstanden war. Bei der Aufnahme habe der Sänger „sich zu ihr geneigt und mit Nachdruck seine Hand auf ihre Scheide gelegt, die er komplett umschloss“, heißt es in der Anklageschrift. Kein Kommentar von…
Weiterlesen
Zur Startseite