Spezial-Abo

Lederjacken und Gitarren: „Pure & Crafted“-Festival mit Noel Gallagher’s High Flying Birds

2015 fand zum ersten Mal in Berlin das „Pure & Crafted“-Festival statt. Das Musikevent bringt zusammen, was für manche einfach zusammengehört: Rockmusik und Motorradkultur. Am 12. und 13. August geht das Festival in seine zweite Runde. Als Headliner sind Mando Diao und Noel Gallagher’s High Flying Birds dabei.

Mit dem Postbahnhof am Ostbahnhof wurde auch die perfekte Location gefunden. Die urbane Backsteinkulisse des ehemaligen Fabriksgelände trägt viel zur Atmosphäre der Veranstaltung bei. Neben Mando Diao und Noel Gallagher’s High Flying Birds sind auch noch Band Of Skulls, The King Blues, Tim Vantol, Frank Carter & The Rattlesnakes, Abby, Smile And Burn, PINS, Treetop Flyers, Otherkin und weitere Special Guests dabei.

Eintrittskarten gibt es für 59 Euro, ein Tagesticket kostet am Freitag 29 Euro und am Samstag 39 Euro.

So war die Stimmung im  letzten Jahr:


The Rolling Stones: Die Lieblingssongs der Redaktion

Maik Brüggemeyer: "Before They Make Me Run" Für mich sind die Rolling Stones keine Song-, sondern eine Soundband. In Martin Scorseses "Shine A Light" kann man sehen, was für eine wacklige Konstruktion dieser Stones-Sound eigentlich ist. Die Band orientiert sich nicht am Takt, den der Schlagzeuger vorgibt, sondern an der Rhythmusgitarre. Und je malader und unberechenbarer Keith Richards mit dem Alter wird, desto unwahrscheinlicher scheint es, dass das funktioniert. Manchmal muss Ron Wood einspringen, und das führt zu seltsamen Verschiebungen und Überlagerungen. Erinnert an die Doppelsechs im modernen Fußball. Das ist Postrock in Reinform! Naja, fast. Der vorne herumgockelnde Jagger…
Weiterlesen
Zur Startseite